Statement von Uwe Santjer

 

Uwe Santjer, kirchenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion zur Ladenöffnung am Sonntag, 24. Dezember, Heiligabend:
„Der Heilige Abend ist ein besonderer Tag, an dem wir Christi Geburt feiern und am Ende eines Jahres Besinnung und Ruhe genießen wollen. So, wie an den folgenden Weihnachtsfeiertagen. Der Sonntag ist darüber hinaus ein Tag, der auch für die Beschäftigten im Handel grundsätzlich ein Ruhetag sein muss.

Deshalb ist die Mitteilung unserer Sozialministerin Cornelia Rundt folgerichtig, dass an diesem Tag kein Einkaufstag sein wird. Für mich ist entscheidend, dass nicht jeder Tag des Jahres kommerziell sein darf. Unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die im Handel arbeiten, haben arbeitsfreie Tage verdient. So, wie alle anderen ArbeitnehmerInnen auch.“

 
    Arbeit     Familie     Innen- und Rechtspolitik     Kultur     Niedersachsen
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.