Informationsveranstaltung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

 

Der SPD-Landtagsabgeordnete Markus Brinkmann bietet insbesondere für die Vertreter von Vereinen und Verbänden eine Informationsveranstaltung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an. „Ich freue mich besonders, dass es uns gelungen ist, für diese Veranstaltung die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Frau Barbara Thiel, zu gewinnen“, so Brinkmann. Thiel wird den Anwesenden für Informationen und Fragen zum Thema Datenschutz zur Verfügung stehen.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Markus Brinkmann bietet insbesondere für die Vertreter von Vereinen und Verbänden eine Informationsveranstaltung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an. „Ich freue mich besonders, dass es uns gelungen ist, für diese Veranstaltung die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Frau Barbara Thiel, zu gewinnen“, so Brinkmann. Thiel wird den Anwesenden für Informationen und Fragen zum Thema Datenschutz zur Verfügung stehen.

Die DSGVO gilt seit rund einem Jahr. Sie hat auch für Vereine und Verbände in Niedersachsen große Auswirkungen. Die Vorgänge in den Vereinen und Verbänden zur Verarbeitung personenbezogener Daten müssen grundlegend überprüft und an die neuen rechtlichen Bestimmungen angepasst werden. Dies stellt viele Vereine und Verbände vor zusätzliche, teils erhebliche Herausforderungen. Verstöße gegen die Bestimmungen der DSGVO haben gegebenenfalls zudem teils erhebliche Sanktionen und Schadensersatzpflichten zur Folge.

 

Um über den Umgang mit der DSGVO und ihre praktische Umsetzung zu informieren, lädt der Landtagsabgeordnete Brinkmann nun zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie findet statt am Donnerstag, den 09. Mai 2019 um 19.00 Uhr in der Aula der IGS Bad Salzdetfurth.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei; es wird aber aus organisatorischen Gründen um Anmeldung bis zum 06. Mai unter 05066/6005560 oder unter markus-brinkmann@t-online.de gebeten.

 
    Bürgergesellschaft     Bildung und Qualifikation
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.