Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf meiner Internetseite.

Seit 2008 vertrete ich den Wahlkreis 22 Sarstedt-Bad Salzdetfurth im Niedersächsischen Landtag.  Als Ihr Landtagsabgeordneter möchte ich dafür sorgen, dass die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus unserer Region Gehör in Hannover finden.

Mit Ihren Mitteilungen und Informationen helfen Sie mir in meinem Bestreben, Politik für jedermann nachvollziehbar und bürgernah zu übermitteln. Ich bin dankbar, wenn Sie das Gespräch mit mir suchen, da mir der Kontakt zu den Wählerinnen und Wählern in meinem Wahlkreis äußerst wichtig ist und eine wesentliche Voraussetzung für gute Politik bildet.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über das Kontaktformular, bei meinen Terminen oder besuchen Sie mich in meinem Bürgerbüro.



Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Ihr
Markus Brinkmann

 
2015-0728 Sabine

Sabine Gentemann leitet das Bürgerbüro in der Holztorst.31 in Sarstedt

2017-0907 Kampagnenmotiv Bildung

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Spatenstich für das Feriencamp Pferdeberg, Duderstadt

Als Kolpingmitglied dürfte ich gemeinsam mit der Niedersächsischen
Sozialminsterin Cornelia Rundt den Spatenstich für das Feriencamp
Pferdeberg durchführen.
Das Feriencamp soll insbesondere einkommensschwachen Familien
die Möglichkeit bieten einen kostengünstigen Urlaub durchführen
zu können.
Die Baukosten liegen insgesamt bei rund 1, 5 Millionen Euro.
Das Land Niedersachsen beteiligt sich an dieser Maßnahme
mit einem Zuschuss von 250.000 Euro.

mehr...

 
 

Erste Zwischenbilanz Hochwasserhilfe -Umweltminister Stefan Wenzel:

erste A
Der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel hat in einer ersten Zwischenbilanz über den Stand der Soforthilfe zum Hochwasser im Juli informiert. Demnach sind bis zum Ende der vergangenen Woche von den Kommunen erste Bewilligungsbescheide in Höhe von rund 55.000 Euro erteilt worden, sagte der Minister. „Noch steht die Soforthilfe am Anfang. Wöchentlich wird bilanziert. Wir gehen davon aus, dass das Antragsaufkommen deutlich steigt." mehr...