Zum Inhalt springen

Rund 8.000 Einwohner leben in der Gemeinde Algermissen. In den sechs Ortschaften Algermissen, Bledeln, Groß Lobke, Lühnde, Ummeln und Wätzum genießen die Bewohner eine hervorragende Infrastruktur. Besonders stolz ist die Gemeinde auf die hohe Zahl von Kindern und Jugendlichen.

Neben vielen Ärzten und Fachärzten weist Algermissen auch einige Fachpraxen wie zum Beispiel für Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie auf. Mit den zusätzlichen Apotheken ist die Gesundheitsversorgung gesichert.

Für den persönlichen Bedarf gibt es in der Gemeinde mehrere Märkte und Fachmärkte sowie Eiscafés oder Restaurants.

Bürgermeister der Gemeinde ist Wolfgang Moegerle.