Markus Brinkmann Neu
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

herzlich willkommen auf meiner Internetseite.

Seit 2008 vertrete ich den Wahlkreis 22 Sarstedt-Bad Salzdetfurth im Niedersächsischen Landtag.  Als Ihr Landtagsabgeordneter möchte ich dafür sorgen, dass die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus unserer Region Gehör in Hannover finden.

Mit Ihren Mitteilungen und Informationen helfen Sie mir in meinem Bestreben, Politik für jedermann nachvollziehbar und bürgernah zu übermitteln. Ich bin dankbar, wenn Sie das Gespräch mit mir suchen, da mir der Kontakt zu den Wählerinnen und Wählern in meinem Wahlkreis äußerst wichtig ist und eine wesentliche Voraussetzung für gute Politik bildet.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über das Kontaktformular, bei meinen Terminen oder besuchen Sie mich in meinem Bürgerbüro.



Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Ihr
Markus Brinkmann

 
2015-0728 Sabine

Sabine Gentemann leitet das Bürgerbüro in der Holztorst.31 in Sarstedt

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Gesprächsreihe „Menschen machen Politik - Politik macht Menschen"

Politik wird von Menschen gemacht. Männern und Frauen, die sich dafür entschieden haben, Verantwortung für unser Gemeinwesen und -wohl zu übernehmen.
Im Rahmen einer Gesprächsreihe wollen Birgit Beulen und der Landtagsabgeordnete Markus Brinkmann mit einigen von "diesen Politiker/ innen" ins Gespräch kommen und mehr über ihre Motive, ihre (persönlichen) Ziele, Erlebnisse und die Einflüsse ihres Engagements auf ihr Leben in Erfahrung bringen.
mehr...

 
 

Föderungen im Wahlkreis Bad Salzdetfurt- Sarstedt

Zile-Maßnahmen im Wahlkreis Sarstedt-Bad Salzdetfurth

Antragsteller Projektbeschreibung (Kurzfassung Zuschuss in Euro
Zile-Maßnahme Dorfentwicklung:
Stadt Bockenem DGH Bönnien 226.430,40
Zile-Maßnahme Tourismus:
Gemeinde Holle Sanierung Laves-Brücke 14.455,64
Zile-Maßnahmen Wegebau:
Feldmarkinteressentenschaft Grasdorf Am Lindener Bergsfeld 37.562,37
Realverband Hotteln Bledelner Weg 43.131,69

mehr...

 
 

Theaterpädagogik

ein Foto des Fotografen Holger Harms von einer Aktion des Landesverbandes Theaterpädagogik am 13.April vor dem Landtag.
Unter dem Motto „Theaterpädagogik bewegt Niedersachsen“ hat der Landesverband die Abgeordneten des Nds. Landtages um einen Slogan gebeten.
Der Slogan von Markus Brinkmann lautete: „Niedersachsen ist für mich ein weltoffenes Bundesland mit einzigartiger Natur und innovativen Unternehmen“.
mehr...

 
 

Dr. Christos Pantazis zur Einführung der Gesundheitskarte:

CDU muss humanen Umgang mit Flüchtlingen für sich klären“
„Die CDU-Landtagsfraktion lehnt die Sicherstellung der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen in Niedersachsen ab, was einmal mehr durch Presseverlautbarungen deutlich wird. Trotz einstimmiger Empfehlung der Landtagskommission zu Fragen der Migration und Teilhabe für die Einführung einer Gesundheitskarte für Flüchtlinge wird die jetzt verkündete Umsetzung durch die Landesregierung unsachlich kritisiert“, erklärt Dr. Christos Pantazis. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Für Gleichstellung bei der Familien- und Erwerbsarbeit

Zum Equal Pay Day am 19. März fordert Cornelia Rundt, Niedersachsens Sozial- und Gleichstellungsministerin, eine Gleichstellung der Frauen und Männer bei der Familienarbeit ebenso wie bei der bezahlten Erwerbsarbeit. Aktuellen Zahlen zufolge, die zum internationalen Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern veröffentlicht wurden, verdienen Frauen 21 Prozent weniger als Männer, das heißt: 16,20 Euro durchschnittlicher Bruttostundenverdienst für Frauen und 20,59 Euro für Männner. mehr...