Zum Inhalt springen

4. August 2016: MENSCHEN MACHEN POLITIK – POLITK MACHT MENSCHEN

B & B im Gespräch mit … Markus Brinkmann
Prof. Dr. Martin Gottschlich

Politik wird von Menschen gemacht. Von Frauen und Männern, die sich dafür entschieden haben,
Verantwortung für unser Gemeinwesen und -wohl zu übernehmen.

Was bringt diese Menschen eigentlich dazu, sich politisch zu engagieren?

Wie fühlt es sich an, als Politikerin/Politiker im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen?

Was bedeutet eine solche Entscheidung für das eigene (Privat-)Leben?

Wie geht man mit Misserfolgen um?

Im Rahmen dieser Reihe wollen wir mit einigen von „diesen Politiker/-innen“ ins Gespräch kommen und mehr über ihre Motive, ihre (persönlichen) Ziele und Ideale in Erfahrung bringen.

Birgit Beulen und Markus Brinkmann führen durch diese Gesprächsreihe und laden dazu ganz herzlich ein.

Unsere Gesprächsreihe setzen wir fort mit Prof. Dr. Martin Gottschlich:

Der 57-jährige Gottschlich - studierter Maschinenbau- und Entwicklungsingenieur - ist seit über
20 Jahren als Professor an der Hochschule Hannover tätig. Ebenso lang währt seine Mitgliedschaft in der FDP, die sich heute “Freie Demokraten” nennt. Mehr als zehn Jahre saß der seit Februar 2016 neue Chef der „Freien Demokraten Hildesheim“ bereits in Stadtrat und Kreistag Hildesheim.

Über den Privatmenschen Martin Gottschlich ist bislang für die Öffentlichkeit wenig bekannt.

Auch deshalb freuen wir uns auf ein interessantes Gespräch mit Prof. Dr. Martin Gottschlich und Ihnen als unseren Gästen.

          1. Wann: Donnerstag, den 11. August 2016, um 19:00 Uhr

          2. Wo: Kaffee- und Teestube "Vogt´s Alte Rösterei",
            Holztorstraße 27 in Sarstedt

Vorherige Meldung: Solide SPD-Haushaltspolitik bringt Niedersachsen an die Spitze im Ländervergleich

Nächste Meldung: Modder: SPD-Fraktion trägt Inhalte der Verträge – Gesprächsfaden mit Muslimen darf nicht abreißen

Alle Meldungen